Medienstrategie-Beratung


Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) tun sich oft schwer mit einer Medienstrategie, mit ihrem Umgang mit den „neuen“ und auch den „alten“ Medien.

Die immer gleichen Fragen tauchen in der Chefetage auf: Sollen wir uns im Bereich Social Media engagieren und – wenn ja – wie? Mit welchen Inhalten können wir auf unserer Internetseite bei den Nutzern punkten? Sollen wir einen Image-Film produzieren lassen? Wie kommen wir mit unseren Neuigkeiten zur Firma und den Produkten bei den klassischen Medien an? Was muss passieren, damit Zeitung, Radio und Fernsehen über uns berichten? Wann sollten wir eine Pressekonferenz planen, wann nur eine Pressemitteilung? Was müssen wir tun, um die Online-Medien auf uns aufmerksam zu machen?

All diese Fragen werden in einer Medienstrategie-Beratung geklärt. Auf eine umfassende Ist-Analyse der Öffentlichkeitsarbeit Ihres Unternehmens wird eine Strategie entwickelt (Content-Strategie) für Internet, Social Media und die klassischen Massenmedien. Am Ende soll ein Content-Marketing-Konzept stehen, an das sich jeder im Unternehmen halten sollte, um es einheitlich nach außen zu vertreten. Diese wird in einem Beratungsbericht zusammengefasst.

Diese Beratung bieten folgende BMTD-Trainer an:

Eine Medienstrategie-Beratung umfasst u. a. folgende Themen:

  • Analyse Ist-Zustand Website, Social Media und Medienarbeit
  • konzeptionelle Beratung für Website
  • konzeptionelle Beratung für Social-Media-Plattformen
  • konzeptionelle Beratung zur Medienarbeit
  • Coaching der verantwortlichen Mitarbeiter
  • Training Produktion Blogs, Videos, Info-Fotos
  • Training Produktion Kurznachrichten/Pressemitteilungen
  • konzeptionelle Vorbereitung Pressekonferenzen
  • Kamera- und Interviewtraining der Führungskräfte
  • konzeptionelle Beratung für Workflow Presse- und Öffentlichkeitsarbeit