Trainerprofil Heike Maria Klatt

Vita

Heike Maria Klatt leitet die Agentur Firmen-Medien-Coaching mit Sitz in Overath bei Köln. Seit 2006 schlägt das Herz der ausgebildeten Journalistin für die Beratung rund um das spannende Thema Medienarbeit. Heike Maria Klatt legt ganz besonderen Wert auf ein individuell konzipiertes Medientraining. Hierbei sollen die wichtigen Theorie und Praxisteile bearbeitet und auch die Wünsche und Schwerpunkte des Kunden berücksichtigt werden. Darüber hinaus ist der Transfer des Gelernten in den Berufsalltag sehr wichtig. Darauf achtet die ausgebildete Trainerin in den Seminaren. Denn wenn der Transfer nicht gelingt, bleibt alle Theorie nur Theorie.

Das journalistische Handwerkzeug lernte sie während ihres Volontariats. Nach der ersten Festanstellung kehrte sie nach einem Jahr beim NDR Hamburg den Rücken und kam zurück nach Köln zum Westdeutschen Rundfunk. Hier arbeitete sie seit 1996 für Radio und Fernsehen. Parallel war sie 5 Jahre für RTL tätig.

In den Seminaren ist die Arbeit vor der Videokamera ein ganz wichtiger Punkt. Er nimmt daher viel Raum und Zeit ein. Denn: Die stärkste Veränderung erzielen Seminarteilnehmer dann, wenn sie sich selber sehen. So erkennen wir den Bedarf nach Optimierung, können diesen nachvollziehen und an den Veränderungen arbeiten.

„Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“
(Zitat von: Konfuzius, chinesischer Philosoph)

Die studierte Politologin und Stipendiatin arbeitet zu einem großen Teil für Vorstände und Geschäftsführer sowie für Pressesprecher und leitende Angestellte mit deren Teams. Team-, Gruppen- und Einzelseminare sind buchbar.

Heike Maria Klatt ist seit 2011 zusätzlich als Executive-Coach tätig. Um diesen Beruf auszuüben machte sie entsprechende Weiterbildungen. In dieser Beratungsform begleitet sie Menschen, die sich verändern möchten – sei es beruflich oder privat.

Heike Maria Klatt


Medientrainerin
Executive-Coach für Kommunikation und Führung
Zertifizierter Business-Coach
Ausgebildete Journalistin

www.firmen-medien-coaching.de
www.koelner-coach.de

Wasser 15
51491 Overath

Büro: 02206 - 907 40 52
Mobil: 0171 - 832 83 26

Mein Trainingskonzept

Um die Ziele der Teilnehmer zu erreichen, bietet jedes Seminar drei Schwerpunkte mit soviel Theorie wie nötig und soviel Praxis wie möglich. Praxis aus mehr als 15 Jahren journalistischer Arbeit.

Schwerpunkte

  • Wie ticken Journalisten – der richtige Umgang mit der Arbeitsweise von Medienvertretern
  • Botschaften für Mikrofon & Kamera punktgenau formulieren können - sonst zappen die Zuschauer weg
  • Der optimale Medienauftritt für TV und Radio - nur glaubwürdig präsentieren macht Sinn

Angeboten werden Basis, Aufbau und Fortgeschrittenen Seminare. In Gruppen oder als Einzeltraining.

Basis: „Souverän mit den Medien umgehen können“

  • Theoretisches Wissen für den Umgang mit den Medienvertretern
  • Die Spielregeln der Medien kennen
  • Welches Format ist das richtige, um die Journalisten zu erreichen?
  • Das Vorabgespräch mit Journalisten – (fast) so wichtig wie das Interview selbst
  • Unterschiede von Statement & Interview
  • Die Botschaft für Statement & Interview
  • Video-Übungen mit realistischen Fragen
  • Journalistische Analyse im geschützten Seminar
  • Internes bleibt intern

Aufbau: „Praxis für den Medienauftritt“

  • Die Bedeutung des Medienauftritts für Sie
  • Erarbeiten von mediengerechten Botschaften (mit spezieller Technik)
  • Der Umgang mit unfairen Fragen – dennoch auskunftsbereit, souverän und professionell bleiben können
  • Video-Übungen mit realistischen Fragen
  • Journalistische Analyse im geschützten Seminar: den eigenen Medienauftritt optimieren
  • Internes bleibt intern
  • Arbeiten im geschützten Seminar

Fortgeschritten: „Reine Praxis“

  • Z.B. in Vorbereitung auf Veränderungen im Unternehmen, Wechsel zu einem neuen Unternehmen oder in eine neue Position. Hierzu biete ich auch Einzel-Coaching-Sitzungen an.
  • Arbeiten im geschützten Seminar - Internes bleibt intern
  • Auch in Krisen glaubwürdig sprachfähig sein
  • Auskunft erteilen unter Stress
  • Erfolgreich kommunizieren, ohne Dinge zu verraten
  • Körpersprache: Vorsicht Falle! Wir geben oft Auskunft, auch ohne etwas zu sagen
  • Fallstricke: Vorsicht Falle! Journalisten sind Kommunikationsprofis
  • Kommunikationstechniken für Fangfragen & Reizthemen

Meine Methode

  • Ich gebe zu jedem Thema eine moderative Einführung mit Kurzpräsentationen. Sie lernen und üben anhand Video-Trainings in einem realistischen Szenario – auch unter Stress. Wir analysieren den Medienauftritt und ich gebe Ihnen Tipps, an welchen Stellen Sie was optimieren können: wertschätzend und lösungsorientiert. In ad-hoc Übungen und in Lern- & Transfer-Partnerschaften wiederholen und intensivieren Sie den Lehrstoff. In kurzen Diskussionen klären wir Fragen. 
  • Ich arbeite mit konkreten Bezügen zu Ihrer Arbeitswelt. Durch den Bezug zu aktuellen Projekten etwa, schaffen Sie den Transfer vom Gelernten in die Berufswelt gut. Ich unterstütze Sie dabei.
  • Arbeitsmaterial und Übungsbögen gehen in Ihren Besitz über.
  • Selbstverständlich bleibt Internes intern.
  • Durch die Begrenzung auf max. 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besteht eine effiziente Betreuungsrelation.

Zum Abschluss:

„Wir können oft nicht mehr weiter und höher. Wir können jedoch an Gründlichkeit und Tiefe arbeiten und an den Veränderungen wachsen.“ Getreu diesem anonymen Motto ist für mich die Vorbereitung auf einen guten Medienauftritt gleichzeitig Persönlichkeitsentwicklung. 

Meine Kunden

Branchen: Arbeitsmarkt, Dienstleister, Bundesnahe Organisationen, Verarbeitende Industrie, Handwerk, Wissenschaft, Verbände.